Kategorien
Allgemein

Erste Treffen des neu gewählten KEA-Vorstandes

Nachdem Anfang Dezember der neue Vorstand des Kreiselternausschusses Mayen-Koblenz gewählt wurde, trafen sich die Mitglieder am 05.01.2022 zur konstituierenden Sitzung in der Wernerseckhalle Ochtendung. Dort ging es, unter Leitung von Frau Diesler (Kreisjugendamt), darum, den Vorsitz und dessen Stellvertretung zu wählen. Hier waren sich die anwesenden Mitglieder schnell einig und wählten Daniela Gedenk (Vorsitzende) und Felix Ehle (stellvertretender Vorsitzender) einstimmig mit je einer Enthaltung.

Außerdem wurden Vanessa Schnorr und Jan Riehl (als Stellvertreter) gewählt, um den Kreiselternausschuss in beratender Funktion im Jugendhilfeausschuss des Kreises zu vertreten.

Im Anschluss an die Wahlen fand noch ein kurzes Arbeitsmeeting statt. In diesem stellten sich die Mitglieder einander vor und es gab ein kurzes Brainstorming zu den Aufgaben, die in den ersten Wochen relevant sein werden. Darüber hinaus wurden auch schon erste Themen gesammelt, mit denen sich der Vorstand in seiner Amtszeit beschäftigen wird.

Man war sich einig, dass die Zeit an diesem Abend nicht ausreiche, um wirklich konkret zu werden. Daher verständigte sich der KEA-Vorstand darauf, zeitnah wieder zusammen zu kommen.

Am 17.01.22 kamen die Mitglieder unter Einhaltung der gültigen Coronaregelungen im „Hotel Einstein“ in Andernach erneut zusammen bzw. schalteten sich einige Mitglieder online dazu. Der Gesprächsbedarf war groß und schnell stellte der Vorstand fest, dass die Themen, die die Elternschaft beschäftigen, doch überall ähnlich sind.

Es wurde über

  • Coronatestungen an Kitas
  • die Auswirkungen der Pandemie auf die Kinder
  • den Fachkräftemangel
  • den neu eingeführten Kitabeirat
  • die Kitasozialarbeit

gesprochen und man kam zu dem Entschluss, diese Kernthemen in den Vordergrund der Arbeit zu stellen, aber natürlich auch weiterhin ein offenes Ohr zu haben, für akut auftretende Inhalte, die durch die Elternschaft des Kreises an uns heran getragen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.