Kategorien
Allgemein

Chaos im Busbetrieb auch für Kita-Kinder?

In den Medien häufen sich seit dem Fahrplanwechesel am 14.12.2021 die Meldungen über chaotische Zustände im Busverkehr, besonders für Schulkinder. Hier berichtet der SWR über die Zustände. Eltern berichten von erschreckenden Ereignissen bei der Beförderung von Grundschülern, wir fragen daher:

Gibt es solche Erfahrungen auch mit Kita-Kindern?

Wir sind an Erfahrungen interessiert. Wie läuft der Busverkehr? Wie verhalten sich die Fahrer? Welche Busse werden eingesetzt? Kinder im Kitaalter haben besondere Anforderungen, denen der Betreiber gerecht werden muss und für deren Einhaltung die Kreisverwaltung zuständig ist.

Bitte berichtet uns Eure Erfahrungen und zeigt uns, wie der Einstieg und die Sitze im Bus gestaltet sind. Ist eine Begleitperson im Bus? Welche Probleme gibt es? Außerdem freuen wir uns natürlich auch über positive Erfahrungen, wir wollen ein umfassendes Bild bekommen.

Du erreichst uns per Mail unter busverkehr@kea-myk.de oder unsere Facebook-Seite.

Eine Antwort auf „Chaos im Busbetrieb auch für Kita-Kinder?“

Hallo!
Bei uns in 56751 Polch-Ruitsch fährt erst gar kein Bus…
Jetzt nachdem unser 1. Kind schon 3 Jahre in die Kita geht, haben wir letzte Woche erfahren, das man einen Antrag bei der Stadt auf Fahrtkostenzuschuss stellen kann.
Warum sagt uns niemand so etwas bei der Aufnahme?
Danke, viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.